Diese Website ist für die Nutzung mit aktuellen Browser-Versionen und auf mobilen Endgeräten (Tablet, Mobiltelefon) optimiert. Die Verwendung von älteren Browsern kann daher zu Fehlern in Darstellung und Funktionalität führen. Bitte verwenden Sie Microsoft Internet Explorer Version 10 oder höher oder eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari oder Opera.

Kopfbild

Zunahme des Schienenverkehrs prognostiziert

Das Gebiet zwischen Frankfurt am Main und Mannheim zählt zu den Regionen mit dem höchsten Verkehrsaufkommen in Deutschland. Die vorhandenen Strecken zwischen Frankfurt am Main und Mannheim sind voll ausgelastet. Prognosen zeigen, dass der Schienenverkehr auch weiterhin stark zunehmen wird, insbesondere auf den Nord-Süd-Verbindungen.

Konkrete Zugzahlen werden erst vorliegen, wenn die gesamte Zugzahlenverteilung im Korridor anhand der neuen Zugzahlenprognose 2030 vorliegt.