Diese Website ist für die Nutzung mit aktuellen Browser-Versionen und auf mobilen Endgeräten (Tablet, Mobiltelefon) optimiert. Die Verwendung von älteren Browsern kann daher zu Fehlern in Darstellung und Funktionalität führen. Bitte verwenden Sie Microsoft Internet Explorer Version 10 oder höher oder eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari oder Opera.

Kopfbild

Unterwegs in der Region: Informationsveranstaltung im Landratsamt Groß-Gerau

Auf Einladung des Kreises Groß-Gerau stellte die Bahn am 5. Juni auf einer gemeinsamen Sitzung des Umwelt- und Regionalausschusses des Kreistags den aktuellen Planungsstand der Neubaustrecke Rhein/Main–Rhein/Neckar vor.

Die Planungen werden seit 2016 in einem transparenten Verfahren von der Region begleitet. Die Bahn berichtete daher außerdem von der Arbeit des Beteiligungsforums Rhein/Main–Rhein/Neckar, in welchem auch der Kreis Groß-Gerau Mitglied ist. Zudem präsentierte die Bürgerinitiative IGBRN 21 aus Mannheim – ebenfalls Mitglied im Beteiligungsforum - ihre Ideen für den Schienenausbau in der Region.

Die etwa 50 teilnehmenden Bürgerinnen und Bürger, Politiker und Verwaltungsmitarbeiter hatten im Anschluss der Vorträge Gelegenheit ihre Fragen und Hinweise an die Bahn und die Bürgerinitiative zu richten. Sie interessierten sich insbesondere für den möglichen Ausbau des Nahverkehrs und das Thema Lärmschutz.

Zurück